MSD

Datenschutz

Zusammenfassung unserer Datenschutzverpflichtung

Wir verstehen und respektieren, dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten für Sie wichtig ist. Persönliche Daten, die Sie uns übermitteln, verwenden und geben wir an Dritte nur in der Form weiter, wie wir Ihnen das mitteilen. Wir treffen im wirtschaftlichen Rahmen angemessene Massnahmen, um persönliche Daten, die Sie uns übermitteln, gegen eine Verwendung und Weitergabe für andere Zwecke zu schützen.

Für weiterführende Details lesen Sie bitte unsere nachstehende Datenschutzregelung oder wenden Sie sich direkt an uns. MSD bietet Online-Ressourcen an, die dazu dienen, Informationen und Dienstleistungen mit Bezug auf Gesundheit, Medizin und Produkte zu übermitteln. Es ist uns sehr wichtig, den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu respektieren. MSD gewährleistet, bezüglich ihrer Websites und sonstiger Dienstleistungen (beispielsweise Newsletter), die diese Datenschutzregelung anführen, Ihre persönlichen Daten gemäss dieser Datenschutzregelung sowie den anwendbaren Gesetzen, Bestimmungen und Vorschriften zu sammeln, zu aktualisieren und zu schützen. Diese Regelung ist nicht auf OnlineRessourcen Dritter anwendbar, auf die MSD gegebenenfalls durch einen Link verweist, über deren Inhalt und Datenschutzpraktiken MSD jedoch keine Kontrolle hat.

Diese Datenschutzregelung entspricht den Grundsätzen der MSD Datenschutzregelung Safe Harbor Privacy Policy für die Übermittlung persönlicher Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder aus der Schweiz in die USA. Sie wird auch durch die computerlesbare Datenschutzregelung von MSD mit der Bezeichnung Platform for Privacy Preferences (P3P) Policy unterstützt.

Im Sinne dieser Datenschutzregelung schliesst "MSD" Merck & Co., Inc., und ihre Rechtsnachfolger, Tochtergesellschaften, Abteilungen und Gruppen weltweit ein, ausgenommen Joint Ventures, bei denen MSD ein Partner ist.

Wie definiert diese Datenschutzregelung "Persönliche Daten"?

Der Begriff "persönliche Daten" in dem Sinne, wie er in dieser Datenschutzregelung verwendet wird, trifft auf sämtliche Daten oder Datenmengen zu, die Angaben über Personen enthält, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist.

Wie sammelt MSD persönliche Daten?

MSD sammelt persönliche Daten offline (z.B. im Rahmen von Geschäftskorrespondenz oder Kundenkontakten) und online, letzteres auf dem Weg über Websites und andere Online-Ressourcen. MSD bietet Online-Ressourcen auch in Zusammenarbeit mit anderen Online-Dienstleistungsanbietern an, von denen MSD persönliche Daten über die Benutzer solcher Ressourcen erhalten kann. Für diese Online-Kooperationen sind Verträge massgeblich, in denen vorgeschrieben wird, dass persönliche Daten in angemessener Weise zu schützen sind. Einzelpersonen dürfen Zugriff auf viele Seiten unserer Websites nehmen, ohne dabei persönliche Daten bekannt geben zu müssen. Es gibt drei Möglichkeiten oder Methoden, die MSD einsetzt, um persönliche Daten zu sammeln: 

  • Von Ihnen übermittelte Daten: MSD sammelt persönliche sowie andere Daten, die Sie zum Beispiel auf unseren Websites in Formulare oder Datenfelder eingeben. Solche Daten umfassen insbesondere Kontaktangaben (wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Benutzercode und Passwort), Geburtsdatum, berufliche Referenzen, Freizeitbeschäftigungen und Interessen. MSD kann auch Daten über Ihren Gesundheitszustand sammeln, die Sie übermitteln, indem Sie Fragen beantworten und an Umfragen teilnehmen oder indem Sie die online verwendbaren oder herunterladbaren gesundheitsbezogenen Dateneinrichtungen, die wir zur Verfügung stellen, benutzen.
  • Daten, die aus öffentlichen Datenquellen oder Datenquellen Dritter gesammelt werden: MSD kann auch persönliche Daten über Ärzte und medizinisches Fachpersonal sammeln, die sich auf unseren Websites über öffentliche Informationsquellen oder Informationsquellen Dritter registrieren, um so deren beruflichen Referenzen und Identität zu überprüfen. In einigen Fällen können wir auch unsere bestehenden Benutzerdatenbanken mit Daten von Dritten ergänzen. Einige dieser Daten könnten auch persönliche Daten sein, etwa eine Änderung der Wohnadresse.
  • Daten, die über Ihren Computer oder über andere elektronische Geräte gesammelt werden: Wir sammeln Daten über Ihren Computer oder über andere elektronische Geräte, wenn Sie unsere Websites besuchen und unsere Online-Ressourcen benutzen. Diese Daten können Ihre Internet Protocol (IP) Adresse, die Bezeichnung Ihrer Domain, Browser-Typ, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Informationen, die mittels Tracking-Technologien, wie etwa Cookies und Einzelpixel-Tags, zur Verfügung gestellt werden, umfassen. Wenn Sie ein mobiles Gerät für den Zugang zu unseren Websites und Online-Ressourcen benutzen, können wir auch Angaben zu Ihrem Gerät, wie etwa Geräte-ID und Geräte-Typ sowie Nutzungsinformationen zu Ihrem Gerät und Ihrer Benutzung unserer mobilen Websites und anderer mobilen Ressourcen sammeln.

Einige unserer Websites und andere Online-Ressourcen verwenden zur Steigerung der Funktionsfähigkeit Tracking-Technologien, damit Sie diese Ressourcen effizienter nutzen können. MSD verwendet Tracking-Technologien ohne persönliche Identifizierung des Benutzers, wie zum Beispiel in der Art, dass die Anzahl von Benutzern oder Websites, die auf unsere Online-Ressourcen verweisen, genau ermittelt wird, oder um festzustellen, ob Sie sich als medizinische Fachperson ausgewiesen haben oder in einem bestimmten Land wohnhaft sind. In einigen Fällen kann MSD Tracking-Technologien so verwenden, dass Sie dadurch persönlich identifiziert werden. MSD kann andere Unternehmen benutzen, um E-Mails in unserem Namen zu versenden oder um MSD-Werbeeinschaltungen in anderen Websites zu schalten. MSD führt keine Kontrollen der Tracking-Technologien durch, die von diesen anderen Unternehmen eingesetzt werden. Falls Sie die anonyme Datensammlung über Tracking-Technologien beschränken wollen, beachten Sie die nachstehend beschriebenen Auswahlmöglichkeiten.

In einigen Fällen kann MSD Tracking-Technologien so verwenden, dass Sie dadurch persönlich identifiziert werden. Dies findet jedoch erst dann statt, nachdem Sie auf unseren Websites in ein Formular oder ein Datenfeld persönliche Daten eingegeben haben, oder wenn Sie sich als Nutzer unserer Online-Ressourcen registriert haben (beispielsweise nach Zuteilung eines Benutzercodes oder eines Passwortes aufgrund von Daten, die über andere Offline-Verbindungen zu Ihnen bestätigt wurden). Wir verwenden gegebenenfalls Tracking-Technologien, um Ihre persönlichen Vorlieben und Auswahlschwerpunkte festzustellen, wie zum Beispiel persönliche Daten, die Sie auf unserer Website in Datenfelder eingegeben haben, Ihre Antworten auf unsere Umfragen, oder Bereiche unserer Websites, die Sie oft besuchen, oder auch um zu bestätigen, ob Sie bestimmte von uns übermittelte E-Mail-Mitteilungen gelesen oder angeklickt haben, damit wir unsere Meldungen und Mitteilungen für Sie noch nützlicher und interessanter gestalten können.

Sie können wählen, ob MSD Tracking-Technologien anwenden soll oder nicht, um sich an Sie zu erinnern und/oder Ihnen zusätzliche, speziell auf Ihre Person zugeschnittene Dienstleistungen anzubieten. Falls Sie die Datensammlung durch Tracking-Technologien beschränken möchten, beachten Sie bitte die Auswahlmöglichkeiten, die Ihnen weiter unten angeboten werden.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von Webservern an die Festplatte Ihres Computers, auf der Ihre Internet-Browser-Dateien gespeichert sind, gesendet wird. Cookies ermöglichen es Websites, kleine Informationspakete auf Ihrem Computer zu speichern und diese Information zu einem späteren Zeitpunkt wieder abzurufen. MSD verwendet zwei Arten von Cookies, nämlich "Session Cookies" (nur für eine Sitzung geltende Cookies), d.h. temporäre (vorübergehende) Cookies, die aus dem Speicher Ihres Computers gelöscht werden, sobald Sie Ihren Internet-Browser schliessen oder Ihren Computer herunterfahren, und dauerhafte Cookies, d. h. Cookies, die so lange auf Ihrer Festplatte vorhanden sind, bis ihre Gültigkeitsdauer abläuft, ausser wenn Sie sie zu einem früheren Zeitpunkt löschen.

Was sind Einzelpixel-Tags?

Einzelpixel-Tags, die man auch als Web-Beacons oder Web-Tags bezeichnet, sind Graphiken, die ähnlich funktionieren wie Cookies. Einzelpixel-Tags sind aufgrund ihrer winzigen Grösse nicht sichtbar. Sie werden dazu verwendet, um Daten in Web-Logs zu sammeln, mit denen Sie nicht persönlich identifiziert werden, wie etwa die Websites, die Sie besuchen, die Websites von der Sie kamen oder die Werbung, die Sie anklickten, um unsere Websites zu besuchen. Sie werden auch dazu verwendet, um zu bestimmen, ob bestimmte E-Mails, die wir Ihnen schicken, geöffnet werden.

Warum sammelt, benutzt und gibt MSD persönliche Daten weiter?

Generell: MSD sammelt persönliche Daten, die erforderlich sind, damit die Benutzer sich für gewisse Online-Ressourcen und Online-Mitteilungen von MSD registrieren und diese an ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassen können. MSD benutzt gesammelte persönliche Daten zur Lieferung von Produkten, Dienstleistungen und Beiträgen, die von Einzelpersonen bestellt worden sind, zum Beispiel Literatur zu Ausbildungszwecken und Informationen über MSD's pharmazeutische Tätigkeiten, E-Mail-Programme, Tools, Quiz-Spiele, Fragebögen und Umfragen. MSD analysiert gesammelte persönliche Daten, um zusätzliche Dienstleistungen und Werbeaktionen zu prüfen und anzubieten, von denen wir glauben, dass Sie daran interessiert sein könnten. MSD beurteilt die Verwendung gewisser Online-Ressourcen und Online-Mitteilungen ausschliesslich mittels anonymer Daten. MSD kann persönliche Daten auch dazu verwenden, um den erlaubten Zugriff auf ihre Online-Ressourcen und deren Sicherheit zu überprüfen.

Soziale Medien: Soziale Online-Medien sind interaktive Medien, die es Ihnen im typischen Fall ermöglichen mit anderen Benutzern zusammenzuarbeiten oder Informationen mit ihnen zu teilen. Zu den Beispielen für soziale Medien zählen soziale Netzwerke, Diskussionsplattformen, Bulletin Boards, Blogs und Wikis, um Website-Inhalte oder Tools mit Freunden oder Kollegen zu teilen. MSD kann persönliche Daten über Sie sammeln, um es Ihnen zu ermöglichen, die sozialen Medien online zu benutzen, die wir gelegentlich anbieten. MSD kann es Ihnen auch ermöglichen, diese sozialen Medien-Ressourcen zu benutzen, um Mitteilungen zu veröffentlichen oder persönliche Daten an andere Personen weiterzugeben. Sie sollten sorgfältig darauf achten, welche persönlichen Daten Sie mit anderen teilen möchten, wenn Sie solche soziale Medien benutzen. MSD gibt auf ihren Websites und anderen Online-Ressourcen, die soziale Medien anbieten, zusätzliche Hinweise und Informationen dazu, wie persönliche Daten gesammelt, benutzt und weitergegeben werden.

Mobile Computergeräte: Einige MSD Websites und Online-Ressourcen sind spezifisch für eine Benutzung auf mobilen Computergeräten ausgerichtet. Für einige mobile Versionen von MSD Websites kann es notwendig sein, dass Sie sich mit Ihrem Benutzer-Account für diese Website einloggen. Daten über Ihre Benutzung der mobilen Version der Website werden mit Ihrem Benutzer-Account verbunden sein. Auf einigen unserer Websites und Online-Ressourcen können Sie Anwendungen, Widgets oder andere Tools herunterladen, die Sie auf mobilen oder anderen Computergeräten verwenden können. Einige dieser Anwendungen könnten unter Umständen Daten zu Ihrem mobilen oder anderen Computergerät speichern. Diese Anwendungen können persönliche Daten an MSD weiterleiten, damit Sie Zugang zu Ihrem Benutzer-Account haben können und MSD die Benutzung dieser Anwendungen verfolgen kann. Einige dieser Anwendungen können es Ihnen auch ermöglichen, Berichte und andere Daten aus dieser Anwendung per E-Mail zu versenden. MSD kann die an MSD weitergeleiteten persönlichen oder anonymen Daten dazu verwenden, um diese Anwendungen zu verbessern, neue Anwendungen zu entwickeln, aber auch zur Verbesserung der Qualität oder in anderer in dieser Datenschutzregelung oder anderen Mitteilungen von MSD beschriebenen Form.

Führt MSD persönliche Daten zusammen?

In gewissen Fällen führt MSD persönliche Daten zusammen, die sie über verschiedene Dienstleistungen und Informationskanäle, wie zum Beispiel über das Telefon, über Umfragen, Websites und über andere Online- und Offline-Ressourcen und Kommunikationswege von Benutzern erhält. Diese Daten werden dazu verwendet, um die Qualität der von MSD angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Dies erfolgt in Beachtung der in dieser Datenschutzregelung aufgeführten Standards und dargelegten Zwecken sowie anderer datenschutzrechtlicher Grundlagen.

Wie kann ich beeinflussen, wie MSD persönliche Daten über mich sammelt, benutzt und weitergibt?

Sie verfügen über vier Kategorien von Möglichkeiten. Diese umfassen: 

  • Keine Sammlung persönlicher Daten: Sie können sich dafür entscheiden, an MSD keine persönlichen Daten zu übermitteln, insbesondere indem Sie die Wahl treffen, auf unseren Websites in Formulare oder Datenfelder keine persönlichen Daten einzugeben, oder indem Sie keine speziell auf Ihre Person zugeschnittene Dienstleistungen in Anspruch nehmen, die auf unseren Online-Ressourcen angeboten werden. Allerdings sind einige unserer Online-Ressourcen und Leistungen im Zusammenhang mit unseren Produkten nur solchen Personen zugänglich, die persönliche Daten mitteilen oder eigens auf ihre Person zugeschnittene Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
  • Beschränkungen und Möglichkeiten bezüglich der Nutzung und Veröffentlichung zu anderen Zwecken: Gewisse Dienstleistungen und Online-Ressourcen von MSD benötigen unter Umständen für die Benutzung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten Ihre Zustimmung, dass wir Sie in unsere Adressliste aufnehmen oder zusätzliche Dienstleistungen und Werbeaktionen prüfen und anbieten können, an denen Sie gegebenenfalls interessiert sein könnten. Sie können die Benutzung Ihrer persönlichen Daten beschränken, indem Sie die Ihnen im Moment der Dateneingabe oder Registrierung oder zu einem anderen Zeitpunkt gebotenen Möglichkeiten zur Beschränkung der Nutzung Ihrer Daten ausüben. Zusätzlich können Sie auch Ihre Kommunikationswünsche ändern (etwa indem Sie Mitteilungen abbestellen, die Sie zuvor angefordert hatten), indem Sie uns über die für Sie am besten geeignete Kontaktadresse kontaktieren.
  • Beschränkungen und Wahlmöglichkeiten beim Tracking: Online-Ressourcen von MSD, welche Tracking-Technologien wie zum Beispiel Cookies verwenden, um Ihre persönlichen Vorlieben und Auswahlschwerpunkte festzustellen, geben Ihnen die Wahlmöglichkeit, ob MSD derartigeTechniken verwenden soll, um sich an Sie zu erinnern oder Ihnen zusätzliche Dienstleistungen anzubieten. Diese Wahl nehmen Sie vor, indem Sie die Optionen, die Ihnen während der Registrierung oder im Moment der Eingabe Ihrer persönlichen Daten in Formulare oder Datenfelder geboten werden, ankreuzen oder nicht ankreuzen. Unsere Online-Ressourcen enthalten für Einzelnutzer keine Einschränkungen der nicht identifizierbaren Anwendungen von Tracking-Technologien. Einzelnutzer können die Verwendung gewisser Tracking-Technologien wie zum Beispiel Cookies über die meisten Internet-Browser kontrollieren. Gewisse Internet-Browser geben Ihnen die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies für gewisse Websites zu beschränken oder zu verhindern. Andere Internet-Browser ermöglichen Ihnen, für alle Websites, die Sie besuchen, Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Falls Sie wegen der Verwendung der Cookie-Technologie besorgt sind, lesen Sie bitte unseren obigen Abschnitt über "Daten, die über Ihren Computer oder über andere elektronische Geräte gesammelt werden", um die von MSD angewandten Arten der Tracking-Technologien zu verstehen. Falls Sie die Verwendung von Cookies beschränken oder verhindern, können gewisse Funktionen auf unseren Websites nicht richtig arbeiten, insbesondere der Zugriff auf einige unserer Websites, die einer Registrierung bedürfen. Wenn Sie auf die Cookies verzichten möchten, die von anderen Unternehmen gesetzt werden, die in unserem Namen E-Mail-Mitteilungen versenden oder MSD-Werbeeinschaltungen auf anderen Websites platzieren, können Sie dies tun, indem Sie die Möglichkeiten nutzen, die von der Network Advertising Initiative unter: www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp angeboten werden.
  • E-Mail-Mitteilungen: Sie können sich entscheiden, optionale E-Mails und andere Mitteilungen und Verständigungen von MSD zu erhalten, indem Sie sich dafür anmelden oder diese Mitteilungen und Verständigungen auf unseren Websites oder anderen Online-Ressourcen abonnieren. Falls Sie keine optionalen E-Mail-Mitteilungen oder Verständigungen erhalten möchten, können Sie diese abbestellen, in dem Sie auf die Websites oder die anderen Online-Ressourcen gehen, auf denen Sie die Bestellung aufgegeben haben, und dort Ihre E-Mail-Verständigungsangaben entsprechend korrigieren oder Sie können den Abbestellungsanweisungen folgen, die Sie in den von uns erhaltenen E-Mail-Mitteilungen finden. Sie können auch eine Abbestellung vornehmen, indem Sie uns über die für Sie am besten geeignete Kontaktadresse kontaktieren. Falls Sie nicht wünschen, dass MSD eine Bestätigung einholt, ob Sie bestimmte von uns versandte E-Mail-Mitteilungen gelesen oder geöffnet haben, können Sie eine solche Nachverfolgung von E-Mail-Mitteilungen gänzlich vermeiden, indem Sie diese E-Mail-Mitteilungen abbestellen oder eine der anderen weiter oben beschriebenen Möglichkeiten nutze.

Wer wird auf meine persönlichen Daten Zugriff haben?

MSD, Merck & Co., Inc. (USA) und die mit ihnen verbundenen Gesellschaften (einschliesslich die Schering-Plough Corporation in den USA und deren weltweite Konzern- und Tochtergesellschaften) werden weltweit auf Ihre persönlichen Daten Zugriff haben. Überdies haben externe Personen und Organisationen, die persönliche Daten ausschliesslich für Merck-Gesellschaften und unter der Anweisung von Merck-Gesellschaften benutzen, Zugang zu Ihren persönlichen Daten, damit diese Unternehmen im Namen und Auftrag von Merck-Gesellschaften Dienstleistungen erbringen können. Für die Nutzung und Bekanntgabe persönlicher Daten durch externe, im Namen und Auftrag von Merck-Gesellschaften handelnde Personen und Organisationen sind Verträge massgeblich, in denen vorgeschrieben ist, dass persönliche Daten in angemessener Form zu schützen sind. Ihre persönlichen Daten werden von den Merck-Gesellschaften und für diese handelnde Einzelpersonen, Gesellschaften und Organisationen nur im Einklang mit dieser Datenschutzregelung sowie anderer datenschutzrechtlicher Grundlagen, Gesetze, Vorschriften und Rechtsverordnungen verwendet und bekannt gegeben.

Gibt MSD persönliche Daten an Dritte weiter?

Grundsätzlich verkauft MSD Ihre persönlichen Daten nicht und gibt diese auch nicht weiter. Es können jedoch Umstände eintreten, in denen MSD aus geschäftlichen Gründen den Entschluss fasst, ihren Geschäftsbetrieb durch Verkauf, Fusion oder Übernahme aufzugeben oder neu zu organisieren. Unter solchen Umständen können persönliche Daten tatsächlichen oder potentiellen Käufern mitgeteilt werden. MSD wird schriftliche Zusicherungen des Inhalts einholen, dass persönliche Daten in solchen Fällen angemessen geschützt sind. MSD behält sich das Recht vor, persönliche Daten zu Ihrer Person, einschliesslich Ihrer E-Mail-Adresse, für Meldungen an Behörden, an Parteien in entsprechenden Rechtsstreitigkeiten mit Genehmigung durch das zuständige Gericht oder in anderer Form, in einem solchen Ausmass offen zu legen, wie dies anhand der geltenden Gesetze und Rechtsvorschriften zulässig ist. Sofern in dieser Datenschutzregelung nicht ausdrücklich anders vorgesehen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht offen gelegt.

Wie schützt MSD meine persönlichen Daten?

MSD wird angemessene Schritte unternehmen, um persönliche Daten vor unerlaubten Zugriffen, Bekanntgabe, Änderungen oder Löschungen zu schützen. Für den Schutz Ihrer eigenen Kopien, die Sie von Ihren Passwörtern und Benutzercodes für unsere Online-Ressourcen erstellen, sind Sie selbst verantwortlich.

Wie schützt MSD Daten von Kindern?

Grundsätzlich richten sich MSD Websites nicht an Kinder. Die meisten Dienstleistungen, die wir online anbieten, sind für Personen konzipiert, die mindestens 18 Jahre alt sind. Wo Anfragen zu Informationen zu einem Medikament gesetzlich zulässig sind, müssen Personen, die Information zu einem Medikament wünschen, das nach den Angaben zur Verabreichung an Kinder bestimmt ist, mindestens 18 Jahre alt sein.

Dieser Unterabschnitt unserer Datenschutzregelung gilt nur für MSD Websites, die optionale Funktionen oder Bausteine für Kinder bieten. Der Abschnitt gilt nicht für unsere anderen Websites und Online-Ressourcen.

In einigen Fällen bieten MSD Websites auch Funktionen oder Bausteine für Kinder unter einem Alter von 13 Jahren. Bei den meisten dieser Funktionen werden keine persönlichen Daten erhoben. In Fällen, in denen bei diesen Funktionen persönliche Daten für Kinder erhoben werden, benötigen wir das Einverständnis der Eltern, damit die Kinder an diesen Funktionen und Dienstleistungen teilnehmen können. In den Anforderungen um das Einverständnis der Eltern wird erklärt, warum wir persönliche Daten für Kinder sammeln, benutzen und weitergeben und die Eltern haben auch die Möglichkeit, die Erhebung, Nutzung und Weitergabe von Daten zu ihren Kindern zu verhindern.

MSD erhebt nur notwendige persönliche Daten von Kindern und nutzt die persönlichen Daten über Kinder ausschliesslich, um angeforderte Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Sofern keine elterliche Genehmigung vorliegt, verwenden wir keine persönlichen Daten über Kinder oder geben diese an Dritte weiter, die nicht im Auftrag von MSD tätig sind. Falls ein Elternteil zu irgendeinem Zeitpunkt seine Einwilligung zur Nutzung oder Weitergabe von persönlichen, für sein Kind erhobenen Daten widerruft, werden wir uns in angemessener Form bemühen, diese Daten aus unserer Datenbank zu löschen.

Wir verlangen keinesfalls, dass Kinder unter einem Alter von 13 Jahren mehr persönliche Daten bekannt geben als dies zur Teilnahme an einer dieser Online-Funktionen oder Dienstleistungen nötig ist. Sollte ein Kind, von dem uns bekannt ist, dass es jünger ist als 13 Jahre, persönliche Daten an uns übermitteln, werden wir diese Angaben nur dazu verwenden, um direkt an das Kind zu antworten und ihm mitzuteilen, dass wir die Einwilligung seiner Eltern benötigen, bevor wir persönliche Daten von ihm erhalten.

Wie kann ich Zugang zu meinen persönlichen Daten erhalten und diese korrigieren?

Um auf Daten Zugriff zu erhalten, die über Sie gesammelt wurden, um diese Daten zu korrigieren, zu vervollständigen und zu aktualisieren, können Sie über die unten stehende Adresse zu uns Kontakt aufnehmen.

Wo dies angeboten wird, können Sie Ihre persönlichen Daten auch online aktualisieren, indem Sie Daten ändern, die Sie zuvor auf unseren Websites in Formulare oder Datenfelder eingegeben haben. Sofern es gesetzlich zulässig ist, ist Ihre Möglichkeit zum Zugriff auf Ihre persönlichen Daten sowie zu deren Korrektur in folgenden Fällen beschränkt: falls der Zugriff und die Korrektur die Fähigkeit von MSD beeinträchtigt, gesetzliche oder ethische Pflichten zu erfüllen; falls durch den Zugriff und die Korrektur die Möglichkeit von MSD beeinträchtigt wird, für eigene oder fremde Rechtsansprüche Ermittlungen einzuleiten, solche Rechtsansprüche zu erheben oder sich dagegen zu verteidigen; falls der Zugriff und die Korrektur zur Folge haben, dass persönliche Daten über Dritte bekannt gegeben werden; oder falls der Zugriff und die Korrektur einen Vertragsbruch oder die Preisgabe von Geschäftsgeheimnissen oder anderen Betriebsgeheimnissen zur Folge haben, die MSD oder einem Dritten gehören.

Wie kann ich Widerspruch gegen die Verwendung meiner Daten erheben?

Sofern die Verwendung von Daten nicht gesetzlich vorgesehen ist oder ein anderer gesetzlicher Rechtfertigungsgrund besteht, haben Sie das Recht, gegen die Verwendung Ihrer Daten Widerspruch zu erheben. Wir werden bei Vorliegen dieser Voraussetzungen Ihre Daten innert angemessener Frist aus unseren Datenanwendungen löschen und allfällige Übermittlungen unterlassen.

Wie lautet die MSD Adresse für Fragen zum Datenschutz?

Falls Sie zu dieser Datenschutzregelung oder zu MSD's Datensammlungs-, Benutzungs- und Bekanntgabegrundsätzen Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über folgende Adresse: angelika.maerz@merck.com

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, bitten wir Sie um Angabe des Namens der Website oder der Online-Ressource, an die Sie Daten übermittelt haben, oder die Art der anderweitigen Kontaktaufnahme mit uns, ferner um Angaben zur Art der von Ihnen übermittelten Daten. Wir werden uns angemessen bemühen, Ihre Wünsche, Fragen oder Anregungen zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten innerhalb von 10 - 20 Tagen zu beantworten. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschriebenen ist, kann MSD keine Antwort auf Fragen oder Kommentare zu Themen gewährleisten, die nicht im Zusammenhang mit dieser Datenschutzregelung oder mit MSD's Datenschutzpolitik stehen.

Wie werde ich erfahren, ob MSD diese Datenschutzregelung aktualisiert hat?

MSD kann diese Regelung periodisch aktualisieren. MSD behält sich das Recht vor, diese Datenschutzregelung nach eigenem Ermessen zu ändern, gewisse Teile davon hinzuzufügen oder zu entfernen. Falls wir beschliessen, diese Regelung abzuändern, werden wir die vorgenommenen Änderungen auf diese Website stellen, damit Sie stets wissen, welche Daten wir sammeln, wie wir gegebenenfalls diese Daten verwenden und ob wir sie irgendjemandem bekannt geben werden.

 

Stand: September 2013